2022 LEC Summer Split

2022 LEC Summer Split startet bald – Team Vitality trennt sich von Jungler Selfmade

Am 17. Juni startet der 2022 LEC Summer Split. Die Rosters sind bei den meisten Teams gleich geblieben. Nur das “Superteam” Vitality wechselt ihren Jungler Oskar “Selfmade” Boderek nach einer enttäuschenden ersten Saison.

Team Vitality lässt sich nicht lumpen und holt sich gleich zwei neue Jungler: Kang “Haru” Min-seung und Zhou “Bo” Yang-Bo. Als Starter für den Summer Split wird Haru eingesetzt, da Bo zuerst Englisch lernen muss. Spätestens 2023 soll dann Bo zum Einsatz kommen, wenn nicht sogar früher.

Der Grund für den Wechsel ist nicht die Performance seitens Selfmade. In einem offiziellen Statement sagt Vitality, dass die Spielstile der einzelnen Spieler im Team schlichtweg zu verschieden waren und man sich nicht auf einen Stil einigen konnte. Trotzdem dankt die Organisation Selfmade für seinen Beitrag an das Team.

Das Team gibt im Statement zu: Im ersten Split konnte Vitality die Erwartungen nicht erfüllen. Das Superteam landet am Ende der Season wider Erwarten auf Rang sechs und schafft es nur knapp in die Playoffs. Die Ambitionen bleiben aber hoch für den neuen Split. Das Ziel ist die Qualifikation für die 2022 World Championships. Um das Ziel zu erreichen, hat Vitality mit Haru einen Weltmeister an Bord geholt. Der Jungler gewann die Weltmeisterschaft 2017 mit seinem Team Samsung Galaxy. Danach spielte er für die koreanischen Organisationen Gen.G und T1.

Der 2022 LEC Summer Split startet am 17. Juni wie immer mit einer Super Week. Alle Teams spielen also drei Spieltage, nicht nur zwei. Mit dabei sind 10 europäische Teams: Astralis, Excel, Fnatic, G2 Esports, MAD Lions, Misfits Gaming, Rogue, SK Gaming, Team BDS und Team Vitality. Den letzten Split gewann G2 Esports mit einem unglaublichen 12-0 Run durch die Playoffs. Im Grand Final setztens sie sich gegen Rogue durch.

Die besten drei Teams des Summer Splits sichern sich einen Platz an der Weltmeisterschaft 2022. Welche Teams können sich einen Platz für den Event in Amerika sichern?

Alle Matches des 2022 LEC Summer Splits könnt ihr auf Twitch, Youtube oder lolesports.com mitverfolgen.

mm

Severin Stillhard

Online-Redaktor

Angefangen hat die Gamer-Karriere mit Pokémon Rubin. Mittlerweile hat er wohl jeden relevanten kompetitiven Titel ausprobiert aber leider nur mässig Erfolg gehabt. Ist jetzt auch nicht mehr so wichtig, da er nun auf eSports.ch seine Begeisterung für Games mit Menschen teilen kann und man dabei nur gewinnen kann.

Mehr von Severin Stillhard
News melden
Follow Us
Stay in the game!

Abonniere jetzt unseren Newsletter

Follow Us
eSports.ch