Battlefield 2042 Early Access / Startzeit

Morgen ist es soweit: Besitzer der Gold und Ultimate Edition können Battlefield 2042 am 12. November ab 09:00 MEZ spielen. Auch Besitzer von EA Play Pro oder vom Xbox Game Pass kommen in den Genuss des Early Access (limitiert auf zehn Stunden Spielzeit).

Bereits eine Woche vor dem Release dürfen Spieler, die genug Geld ausgeben, den neuen Titel von Electronic Arts bereits spielen. Am 12. November um 09:00 wird der Zugang zum Battlefield 2042 Early Access freigegeben. Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten für den Early Access.

Gold- oder Ultimate-Edition kaufen

Die leicht teureren Gold- oder Ultimate- Editionen von Battlefield 2042 geben euch das Recht, beim Early Access mitspielen zu dürfen. Sobald ihr die Version gekauft habt (und das Spiel freigeschaltet wurde), könnt ihr auf der Playstation, der Xbox oder dem PC loszocken. Besitzer der Standardversion müssen sich hingegen bis zum 19. November gedulden.

Battlefield 2042 Gold Edition

EA Play Pro oder Xbox Game Pass

Wer eines der beiden Abos besitzt, darf den Battlefield 2042 Early Access geniessen. Dort ist die Spielzeit vor dem offiziellen Release jedoch auf „nur“ zehn Stunden beschränkt. 

Das wären also 1.428 Stunden pro Tag bis zum offiziellen Release.

mm

Severin Stillhard

Online-Redaktor

Angefangen hat die Gamer-Karriere mit Pokémon Rubin. Mittlerweile hat er wohl jeden relevanten kompetitiven Titel ausprobiert aber leider nur mässig Erfolg gehabt. Ist jetzt auch nicht mehr so wichtig, da er nun auf eSports.ch seine Begeisterung für Games mit Menschen teilen kann und man dabei nur gewinnen kann.

Mehr von Severin Stillhard
News melden
Follow Us
Stay in the game!

Abonniere jetzt unseren Newsletter

Follow Us
eSports.ch