Jetzt live!

Das offizielle Launch-Datum von Valorant steht fest

Riot Games hat das offizielle Launch-Datum von Valorant bekannt gegeben – und es ist schon sehr bald! Mit ihm kommen neue Inhalte.

Seit dem 7. April befindet sich Valorant in der Closed Beta. Während diesen paar Wochen hat es einige Rekorde auf Twitch gebrochen und für viel Gesprächsstoff gesorgt. Bei einigen Glücklichen droppte das Game sehr schnell (droppte? Was?), andere blieben bis heute ungehört und können das Game nur in Streams begutachten. Damit ist schon bald Schluss! Und zwar wirklich schon sehr bald! Riot Games hat nun endlich das offizielle Launch-Datum bekannt gegeben.

Der erste Shooter, aber bereits das vierte Game von Riot Games (League of Legends, Teamfight Tactics, Legends of Runeterra), startet offiziell am 2. Juni 2020 und ist ab dann für alle spielbar.

Riot Games zögerte, ob sie ihr neustes Baby wirklich jetzt schon und nicht erst in ein paar Monaten launchen sollten. Die aktuelle Lage durch Covid-19 verunsicherte sie. Das Spiel befinde sich aber in einem bereits dermassen guten Zustand, so dass sie sich doch für dieses Datum entschieden haben. Zu kämpfen haben sie laut eigenen Angaben einzig noch mit Latenzen und Cheatern, doch damit stehen sie anderen, bereits sehr etablierten, Titeln in Nichts nach.

Spielstände werden gelöscht

Die Closed Beta endet bereits am 28. Mai. Mit dem Ende und dem offiziellen Launch werden auch sämtliche Accounts zurückgesetzt. Das heisst, dass aktuelle Spielstände gelöscht werden. Auch die in der Beta gekauften Skins verschwinden. Das Guthaben bleibt allerdings auf dem Account und das ausgegebene Geld wird zurückerstattet.

Neue Inhalte

Mit dem offiziellen Launch von Valorant kommen auch neue Inhalte in das Spiel. Nebst einer neuen, vierten Map, wird es einen neuen Spielmodus und einen neuen Agenten geben. Ein zweiter Agent soll kurz danach folgen. Auch neue Waffen-Skins und ein Battlepass sollen pünktlich den Weg ins Game finden.

Beim neuen Spielmodus wird es sich nicht um Team Deathmatch handeln, so viel ist bekannt. Kürzliche Leaks deuten darauf hin, dass es sich bei der neuen Map um Venedig und beim neuen Agenten um einen Vampir namens Sabine handeln könnte. Leaks sind aber mit Vorsicht zu geniessen.

mm

Stefanie Holenweg

Moderatorin & Social Media Managerin

Als Stefanie Holenweg zu ihrem 10. Geburtstag eine N64 mit dem Spiel Zelda – Ocarina of Time geschenkt bekam, besiegelte dies ihr Schicksal in der Welt des Gaming. Ihre beiden Leidenschaften, Bloggen und Zocken vereint sie nun seit Anfang 2017 in ihrem Job als Moderatorin bei esports.ch.

Mehr von Stefanie Holenweg
News melden
Follow Us
Stay in the game!

Abonniere jetzt unseren Newsletter

Follow Us
eSports.ch