Jetzt live!

Der Endgegner – McDonald’s App eNationalleague Overtime

Die McDonald’s App eNationalleague geht in die letzte Runde der regulären Saison. Nun entscheidet sich, wer gegen den besten Spieler antreten muss.

19 Siege, kein einziges Mal in der regulären Spielzeit besiegt. Mirco Salvi hat eine prächtige erste Saison hingelegt und sich damit als Endgegner der McDonald’s App eNationalleague etabliert.

Entsprechend vorsichtig sind die anderen Spieler der Liga, dass sie nicht auf dem achten Platz der Tabelle landen. Denn wer sich als achter Spieler für die ePlayoffs qualifziert, der muss gegen Salvi vom Lausanne HC ran.

Aber das wird sich am letzten Spieltag entscheiden. Gerne wollen wir die Chance jetzt nutzen, um allen Spielern der eNationalleague zu gratulieren! Denn sie waren dabei, bei der ersten Saison der neuen Liga. Pioniere sind sie! Und das darf man auch nicht vergessen.

Nathan Leuenberger

Projektleiter

Schon mit dem ersten Gameboy, den er von seinem Vater "auslieh", begann Nathans Faszination für die Welt der Polygone, Bits und Pixel. Noch heute sind Games seine grösste Leidenschaft und haben mit der Entwicklung im Bereich eSports eine völlig neue Bedeutung bekommen.

Mehr von Nathan Leuenberger
News melden
Follow Us
Stay in the game!

Abonniere jetzt unseren Newsletter

Follow Us
eSports.ch