Wer ist der stärkste TEKKEN 7-Spieler Europas?

Diesen Samstag findet in der Red Bull Gaming World das Finale des ersten TEKKEN 7 Cups statt. mYinsanity und Logitech G suchen dort den stärksten Spieler Europas.

Am Samstag  darf sich geprügelt werden, bis die Fetzen fliegen. Aber natürlich nur virtuell: mYinsanity und Logitech G laden zu ihrem ersten TEKKEN 7 Cup ein. Vor Ort versammeln sich Fighting Games-Enthusiasten aus der Schweiz und dem Ausland, um sich zu messen. Gesucht wird – natürlich – der stärkste Kämpfer Europas.

Am Qualifier des Turniers durfte jeder teilnehmen, das fand am 8. Februar online statt. Aber nur die besten Vier schafften es ins Finale. Dieses findet diesen Samstag, 15. Februar 2020, in der Red Bull Gaming World im Verkehrshaus Luzern statt. Zu den vier Online-Finalisten stossen aber noch vier weitere geladene Gäste. Total kämpfen also 8 Teilnehmer um den Titel und um CHF 6’000.-. Gespielt wird auf Playstation 4.

Neugierig, wer die 4 geladenen Gäste sind? Wir haben nachgefragt: KiraKira, mYinsanity (Schweiz), Fergus, AXL Geming (Irland), Caiper, vodafone Giants (Spanien) und SephiBlack, Black Lion (Deutschland).

Wer den Cup und den virtuellen Bizeps-Vergleich live mitverfolgen will, der kann dies entweder gemütlich von zuhause aus via Twitch oder schaut direkt in der Red Bull Gaming World im Verkehrshaus Luzern rein. Der Eintritt ist kostenlos. Das erste Game startet um 13:00 Uhr, der Stream eine Viertelstunde davor.

Wage es nicht, das zu verpassen!

mm

Stefanie Holenweg

Moderatorin & Social Media Managerin

Als Stefanie Holenweg zu ihrem 10. Geburtstag eine N64 mit dem Spiel Zelda – Ocarina of Time geschenkt bekam, besiegelte dies ihr Schicksal in der Welt des Gaming. Ihre beiden Leidenschaften, Bloggen und Zocken vereint sie nun seit Anfang 2017 in ihrem Job als Moderatorin bei esports.ch.

Mehr von Stefanie Holenweg
News melden
Follow Us
Stay in the game!

Abonniere jetzt unseren Newsletter

Follow Us
eSports.ch