World of Warcraft Chains of Domination 9.1

Echo World First Sylvanas: Das Wunder von Bern

Echo Esports sichert sich den Titel World First im Raid Sanctum of Domination. Sie spielten das Rennen live aus Bern.

Etwas mehr als 6 Tage und 18 Stunden dauerte der Race to World First im Sanctum of Domination. Die europäische Gilde Echo besiegt den letzten Raid-Boss Sylvanas Windrunner als erstes auf dem mythischen Schwierigkeitsgrad und sichert sich somit den Titel World First!

Für uns besonders cool: Die Gilde Echo Esports streamte den ganzen Progress live aus der Erupt Lounge in Bern. Dort wirt dieses Ereigniss nun kräftig gefeiert. Sie schlagen mit dem Sieg vor allem die amerikanische Gilde Complexity Limit, die im Dezember den Titel World First im Raid Castle Nathria holen konnten. Sie beissen sich weiterhin die Zähne an Sylvanas aus, es ist aber davon auszugehen, dass Limit als zweites im Ziel ankommen wird.

Nathan Leuenberger

Projektleiter

Schon mit dem ersten Gameboy, den er von seinem Vater "auslieh", begann Nathans Faszination für die Welt der Polygone, Bits und Pixel. Noch heute sind Games seine grösste Leidenschaft und haben mit der Entwicklung im Bereich eSports eine völlig neue Bedeutung bekommen.

Mehr von Nathan Leuenberger
News melden
Follow Us
Stay in the game!

Abonniere jetzt unseren Newsletter

Follow Us
eSports.ch