eCup: Schweizer Fussballvereine spielen um FIFA-Trophäe

Am 14. Januar 2023 startete die zweite Saison des eCup for Clubs. Im FIFA-Turnier des Schweizerischen Fussballverbandes (SFV) treten lizenzierte Fussballerinnen und Fussballer aus Schweizer Vereinen gegeneinander an.

Ausserhalb der Saison bleiben die Stadien leer. Aus diesem Grund hat der Schweizerische Fussballverband (SFV) letztes Jahr den eCup for Clubs ins Leben gerufen: Ein FIFA-Turnier für alle lizenzierten Fussballerinnen und Fussballer der Schweiz. Teilnehmende erhalten so die Möglichkeit, sich auf dem digitalen Rasen zu behaupten und dabei tolle Preise für ihren Verein und sich selbst zu gewinnen.

Am 14. Januar ging bereits das erste Qualifier-Turnier über die Bühne und zwei Mannschaften konnten sich für den weiteren Verlauf qualifizieren: Der FC Aesch und der FC Engstringen. Somit sichern sie sich ein Ticket für das Grand Final, das am 4. März Offline in Zürich stattfinden wird. Insgesamt 8 2er-Teams treffen Anfang März dann aufeinander und spielen um die eCup-Trophäe.

Dazu gehört ein Preispool von total CHF 3’000.- für die Vereinskasse wie auch insgesamt 80 Tickets zu einem Länderspiel der Schweizer Nationalmannschaft. Zusätzlich werden unter den teilnehmenden Duos 20 offizielle Puma-Fussbälle vergeben.

Alle Vereine sind willkommen

Anmelden dürfen sich alle Spielerinnen und Spieler ab 11 Jahren, die – unabhängig von deren Stärkeklasse – für einen Schweizer Fussballverein spielen. Jeder Klub darf beliebig viele Duos ins Rennen schicken. Je mehr Teams für den eigenen Verein spielen, desto höher die Chance, den Gewinn mit nach Hause zu nehmen. Dabei müssen auch nicht die Top-Plätze belegt werden, denn hohe Aktivität wird ebenfalls mit Preisen belohnt.

An folgenden Daten finden die nächsten Qualifier statt:

  • Online-Qualifier 2 23.01.2023
  • Online-Qualifier 3 30.01.2023
  • Online-Qualifier 4 04.02.2023
  • Grand Final, Zürich 04.03.2023

Felix Grütter, Verantwortlicher Marketing Breitenfussball & eFootball beim SFV, freut sich bereits auf zahlreiche Teilnahmen: “Der eCup for Clubs ist eine tolle Möglichkeit, die Mannschaften auch ausserhalb der Saison zusammen zu bringen und den Kampfgeist des eigenen Vereins zu stärken. FIFA eignet sich dabei als Spiel perfekt, denn es verbindet diverse Generationen an Fussballerinnen und Fussballer. Wir drücken allen Teilnehmenden die Daumen!”

Die Anmeldungen für die Online-Qualifier sind offen. Infos und Anmeldung unter www.earena.ch.

Nathan Leuenberger

Projektleiter & Redaktionsleiter

Schon mit dem ersten Gameboy, den er von seinem Vater "auslieh", begann Nathans Faszination für die Welt der Polygone, Bits und Pixel. Noch heute sind Games seine grösste Leidenschaft und haben mit der Entwicklung im Bereich eSports eine völlig neue Bedeutung bekommen.

Mehr von Nathan Leuenberger
News melden
Follow Us
Stay in the game!

Abonniere jetzt unseren Newsletter

Follow Us
eSports.ch