FIFA: eChampion bringt Gamer und Influencer zusammen

Mit eChampion bringt Gameturnier ein neues Turnierformat, bei dem Influencer und Gamer gemeinsam um den Titel kämpfen.

Die FIFA-Landschaft in der Schweiz wird um ein weiteres Format reicher. Mit dem eChampion-Turnierformat sollen aber nicht exklusiv FIFA-eSportler angesprochen werden. Gamer und Influencer finden während des Turnierverlaufs zusammen, um gemeinsam ein Team zu bilden. In diesem Team spielen sie dann um den Titel des eChampions.

In 10 Online-Turnieren haben die Chance in den weiteren Verlauf des Turniers zu kommen und obendrauf noch ihre Stadt zu vertreten. Denn eChampion soll nicht nur ein Turnier sein, bei dem die besten Spieler ermittelt werden, sondern auch die beste Schweizer FIFA-Stadt.

Influencer kommen ins Spiel

Die Qualifikationsturniere starten am 4. März mit dem Lausanne-Qualifier und enden am 2. April mit dem Qualifikationsturnier für Basel. Wer es innert diesen 10 Turnieren nicht geschafft hat, hat zudem in einem von vier Wildcard-Turnieren die Chance, sich ein Ticket für den weiteren Turnierverlauf zu sichern.

In einer Zwischenrunde werden die besten acht Spieler gesucht, die dann ins Finale einziehen. Vor dem Finale werden die Spieler jedoch mit einem von acht Influencern gepaart. Wer mit wem spielen wird, wird in einer Live-Auslosung festgelegt.

Das Finalevent wird dann in einer grösseren Produktion am 4. Juni ab 19:00 Uhr live auf Twitch und blue Zoom gezeigt.

Nathan Leuenberger

Projektleiter & Redaktionsleiter

Schon mit dem ersten Gameboy, den er von seinem Vater "auslieh", begann Nathans Faszination für die Welt der Polygone, Bits und Pixel. Noch heute sind Games seine grösste Leidenschaft und haben mit der Entwicklung im Bereich eSports eine völlig neue Bedeutung bekommen.

Mehr von Nathan Leuenberger
News melden
Follow Us
Stay in the game!

Abonniere jetzt unseren Newsletter

Follow Us
eSports.ch