Formel 1 ist 2020 cancelled? Nicht ganz! – #StoryoftheWeek

    Formel 1 gehört zu den beliebtesten Sportarten, die Millionen von Zuschauern begeistert. Mit einem Schlag ist die Saison weg – oder doch nicht? Reden wir darüber.

    Fussball fällt aus, Eishockey ist auf Eis gelegt – obwohl das ja mit den ePlayoffs nachgeholt wurde – und ganz allgemein ist im traditionellen Sport tote Hose. COVID-19 macht vor den liebsten Nebenbeschäftigungen kein Halt. Alternativen müssen her und diese wurden sogar gefunden.

    Dazu gehört auch die Formel 1. Der Motorsport begeistert normalerweise Millionen Zuschauer weltweit mit seinen Rennen und eigentlich wären wir jetzt Mitten in der Saison. Die Rennen wurden jedoch abgesagt, wie alles andere auch. Schnell schwenkte man bei der Formel 1 um auf ein Alternativprogramm.

    Einsteigen ins digitale Cockpit

    Das Rennen von Bahrain wurde ausnahmsweise nicht in real auf der ikonischen Strecke ausgetragen, sondern digital, via Videogame. Nicht alle Formel 1-Fahrer sind auf den Konsolen so geübt wie im Cockpit, jedoch einige liessen es sich nicht nehmen, der digitalen Alternative eine Chance zu geben.

    Ein erster „Virtual Grand Prix“ wurde innert kürzester Zeit aus dem Boden gestampft, bei dem Teilnehmer aus allen Facetten des Lebens teilgenommen haben. Das Publikum freut es! Nach dem Virtual Grand Prix darf die Formel 1 auf einen geglückten ersten Versuch zurückschauen, der hoffentlich bald wiederholt wird.

    Wieso dieser Event so erfolgreich war und wer alles mit am Start war, das erfahrt ihr in unserer Story of the Week.

    Nathan Leuenberger

    Projektleiter & Redaktionsleiter

    Schon mit dem ersten Gameboy, den er von seinem Vater "auslieh", begann Nathans Faszination für die Welt der Polygone, Bits und Pixel. Noch heute sind Games seine grösste Leidenschaft und haben mit der Entwicklung im Bereich eSports eine völlig neue Bedeutung bekommen.

    Mehr von Nathan Leuenberger
    News melden
    Follow Us
    Stay in the game!

    Abonniere jetzt unseren Newsletter

    Follow Us
    eSports.ch