GamingHotel

GamingHotel – Erstes Game-Festival für die Zentralschweiz

Vom 3. bis 4. September verwandelt sich das Hotel & Conference Center Sempachersee in Nottwil in ein GamingHotel. Es warten Workshops, Turniere und weitere Aktivitäten.

In der Schweiz sind Gaming-Festivals weit verbreitet: Das HeroFest in Bern, die Fantasy Basel und die Zürich Pop Con. Die Zentralschweiz ging bisher leer aus. Das GamingHotel füllt die Lücke und bietet über zwei Tage Gamingbegeisterten und Familien ein vielfältiges Programm rund um Gaming und eSports.

In den über 40 Räumen des Hotels werden Workshops und Turniere durchgeführt, es gibt eine VR-Zone und verschiedene Gamestationen. Ausserdem treten Schweizer eSport-Teams live in FIFA und NHL gegeneinander an, man kann sich für einen Reality-Check sogar mit den Profis duellieren.

Das Festival ist neu, die Namen sind bekannt: Das HeroFest, die Manabar, die Fusion Arena und natürlich das Luzerner Spielemuseum Gameorama sind alle als Partner mit dabei.

Das Gameorama reist mit einer grossen Auswahl von klassischen Brettspielen an, die jederzeit ausgeliehen werden können. Ausserdem zeigt das Spielemuseum eine Sammlung alter Konsolen und nimmt die Besucher mit auf eine Reise durch die Geschichte der Videospiele. Im Retrobereich kann man die alten Games sogar anzocken. Das HeroFest bietet witzige Challenges in Fall Guys und Trackmania an. Die Mana Bar baut eine Fighting Game Zone auf, in der ein grosses Super Smash Bros.-Turnier ausgetragen wird.

Um das Erlebnis abzurunden, bietet das Hotel ein spezielles Gaming-Menu an. Sonic Mojito, anyone? Wer keine Sekunde des Festivals verpassen will, kann sich ein All-inclusive-Paket mit Übernachtung sichern. Platz sollte zur Genüge vorhanden sein: Bis zu 2000 Teilnehmer können beim ersten GamingHotel-Event dabei sein.

mm

Severin Stillhard

Online-Redaktor

Angefangen hat die Gamer-Karriere mit Pokémon Rubin. Mittlerweile hat er wohl jeden relevanten kompetitiven Titel ausprobiert aber leider nur mässig Erfolg gehabt. Ist jetzt auch nicht mehr so wichtig, da er nun auf eSports.ch seine Begeisterung für Games mit Menschen teilen kann und man dabei nur gewinnen kann.

Mehr von Severin Stillhard
News melden
Follow Us
Stay in the game!

Abonniere jetzt unseren Newsletter

Follow Us
eSports.ch