Marvel Snap: Hearthstone Designer bringt neues Card Game

Mit Marvel Snap bring Hearthstone-Designer Ben Brode ein neues Kartenspiel auf den Markt. Die Closed Beta ist gestartet.

Bis 2018 war Ben Brode das Gesicht und der Lead Designer des Warcraft-Kartenspiels Hearthstone. Mitunter dank ihm erreichte Hearthstone grosse Popularität in der Gaming- und eSports-Community.

Dann aber verliess er Activision Blizzard, um sein eigenes Game-Studio zu gründen, Second Dinner. Bis jetzt war es ziemlich ruhig um das Studio, und nun stellten sie ihr erstes Spiel vor: Marvel Snap.

Damit kehrt Ben Brode mit seinem neuen Team zurück dorthin, wo er sich am wohlsten fühlt, zu den digitalen Kartenspielen. Marvel Snap ist Fan-Service und ultraschnelles Kartenspiel in einem. Ihr sammelt bekannte Marvel-Charaktere in Kartenform und tretet damit gegen andere Spieler an.

Der Clou des neuen CCG ist: Es gibt keine Züge. Alle Züge werden gleichzeitig ausgeführt. Wie Brode selbst sagt im Announcement-Video: Es ist immer dein Zug.

Auf den ersten Blick wirkt Snap ein wenig verwirrend. Euer Deck besteht – im Gegensatz zu klassischen TCG – nur aus 12 Karten. Diese platziert ihr während des Matches in einer von drei Lanes. Damit kämpft ihr mit euren Gegnern um Gebiete, wenn ihr zwei von drei Gebieten beherrscht, gewinnt ihr das Spiel. Erste Eindrücke erinnern gleich an eine Mischung aus Artifact und Gwent.

Nur, dass ihr nicht mit Charakteren aus Dota oder Witcher spielt, sondern Marvel-Helden wie Spider-Man, Wolverine, Storm oder Iron Man in den Kampf schickt. Auch eher Nischen-Helden wie Moon Girl kann man in den Trailern sehen.

Jedes Spiel ist nur sechs Runden lang und wie bereits gesagt: Die Züge werden gleichzeitig ausgeführt. Geschrieben klingt alles ein wenig verwirrend und ein Kartenspiel erlernt man am besten sowieso mit Zuschauen. Entsprechend veröffentlichte Second Dinner auch ein Gameplay Walkthrough. Präsentiert vom Chef Brode selber:

 

Marvel Snap wird auf Mobile und PC erscheinen, eine Closed Beta für Android-User aus Amerika, Kanada, Philippinen, Singapur, Hong Kong, Australien und Neuseeland wird in den nächsten Tagen starten. Weitere Gebiete sollen später dazukommen.

Aber wie bei allen Android-Apps werden auch andere User dazukommen, früher einsteigen zu können. Bis wann die Closed Beta dauert ist noch nicht bekannt.

 

Nathan Leuenberger

Projektleiter & Redaktionsleiter

Schon mit dem ersten Gameboy, den er von seinem Vater "auslieh", begann Nathans Faszination für die Welt der Polygone, Bits und Pixel. Noch heute sind Games seine grösste Leidenschaft und haben mit der Entwicklung im Bereich eSports eine völlig neue Bedeutung bekommen.

Mehr von Nathan Leuenberger
News melden
Follow Us
Stay in the game!

Abonniere jetzt unseren Newsletter

Follow Us
eSports.ch