Nintendo Championship Series 2022

Nintendo Championship Series 2022: Nintendo gibt zu, dass competitive Melee existiert

Nintendo hat die kompetitive Smash Bros. Melee Szene lange ignoriert. Nicht nur das, von Zeit zu Zeit hat Nintendo sogar versucht aktiv gegen die Grassroot-Szene rund um ihr Gamecube Game vorzugehen.

Jetzt wurde die offizielle Nintendo Championship Series 2022 angekündigt. Für Melee und Ultimate.

Auf Twitter kündigt Nintendo eine komplett neue Turnier-Serie für das 20 Jahre alte Spiel an. Die Turniere gehören zur offiziellen Smash Bros. Championship Series, welche 2022 starten wird. Neben Melee wird auch das “neue” Switch Smash Bros. Ultimate gespielt.

Grand Final Ende 2022

Der Event wird durch Nintendo lizenziert und mitfinanziert, die eSport-Organisation Panda Global wird die Events in Nordamerika durchführen. 

Die Spieler müssen sich zuerst über Online-Qualifiers einen Platz an den Offline-Qualifiers sichern, die stattfinden sollen “sobald grosse Events wieder möglich sind”. Die Gewinner werden dann zum Grand Final am Ende des Jahres 2022 eingeladen.

Die Details zu den Events sind noch hängig, es ist aber zu hoffen dass die Offline geplanten Events auch wirklich Offline stattfinden können. Denn der Netcode von Ultimate ist allerhöchstens mittelmässig. Und Melee kann man offiziell gar nicht online spielen. Wir sind gespannt auf die weiteren Announcements von Nintendo und Panda Global.

Diese Neuigkeiten macht die Smash-Community nach ewiger Durststrecke natürlich sehr glücklich. Hungrybox, einer der besten Melee-Spieler der Welt, sagt dazu:

mm

Severin Stillhard

Online-Redaktor

Angefangen hat die Gamer-Karriere mit Pokémon Rubin. Mittlerweile hat er wohl jeden relevanten kompetitiven Titel ausprobiert aber leider nur mässig Erfolg gehabt. Ist jetzt auch nicht mehr so wichtig, da er nun auf eSports.ch seine Begeisterung für Games mit Menschen teilen kann und man dabei nur gewinnen kann.

Mehr von Severin Stillhard
News melden
Follow Us
Stay in the game!

Abonniere jetzt unseren Newsletter

Follow Us
eSports.ch