Overwatch: Jeff Kaplan verlässt Blizzard

Er galt als einer der wichtigsten Aushängeschilder von Blizzard und nun ist er weg: Jeffrey Kaplan verlässt das Unternehmen.

Nach 19 Jahren verlässt der Overwatch-Director und Frontmann Jeffrey Kaplan das Unternehmen Blizzard Entertainment. Unter seiner Federführung entstand der ikonische Heldenshooter.

Kaplan galt als besonders illustre Person aus dem Hause Blizzard und als eines der letzten grossen Aushängeschilder, nachdem Persönlichkeiten wie Mike Morhaime und weitere Blizzard-Gründer das Unternehmen verlassen haben.

Damit verliert Blizzard auch den Hoffnungsträger vieler Overwatch-Fans. In einem Blogpost von Blizzard verabschiedet sich Jeff Kaplan ein letztes Mal von der treuen Community:

i am leaving Blizzard Entertainment after 19 amazing years.

it was truly the honor of a lifetime to have the opportunity to create worlds and heroes for such a passionate audience. i want to express my deep appreciation to everyone at blizzard who supported our games, our game teams and our players. but i want to say a special thanks to the wonderful game developers that shared in the journey of creation with me. 

never accept the world as it appears to be. always dare to see it for what it could be. i hope you do the same.

gg,

jeffrey kaplan

Nach Kaplan wird nun Aaron Keller die Leitung des Overwatch-Teams übernehmen. Er gehörte ebenfalls zum Originalteam, zusammen mit Kaplan, und ist bereits 18 Jahre bei Blizzard mit dabei.

Aber unter dem Strich verliert Blizzard eine weitere Persönlichkeit und einen Communityliebling. Nun müssen wir uns damit abfinden, dass es nie mehr heisst:

„What’s up, this is Jeff from the Overwatch-Team.“

Nathan Leuenberger

Projektleiter & Redaktionsleiter

Schon mit dem ersten Gameboy, den er von seinem Vater "auslieh", begann Nathans Faszination für die Welt der Polygone, Bits und Pixel. Noch heute sind Games seine grösste Leidenschaft und haben mit der Entwicklung im Bereich eSports eine völlig neue Bedeutung bekommen.

Mehr von Nathan Leuenberger
News melden
Follow Us
Stay in the game!

Abonniere jetzt unseren Newsletter

Follow Us
eSports.ch