Red Bull Wololo Titel

Red Bull Wololo ab 18:00 Uhr hier live mitverfolgen

Die Red Bull Gaming World by Logitech G Online Series geht heute Abend weiter. Beim Red Bull Wololo wird ein echter Gameklassiker ausgegraben und ihm neues Leben eingehaucht: Age of Empires 2.

„Wololo!“ schallt es über die In-Game Map und dann ist klar: Eine Einheit der eigenen Armee ist gerade zum Gegner übergelaufen. Der ikonische Schrei der Priester-Einheit aus Age of Empires 2 ist bei vielen Gamern tief im Kopf verankert. Das klassische Strategie-Spiel durfte auf keinem Gamer-Rechner fehlen und wurde an jeder LAN-Party gezockt. Noch heute hat das Game eine eingeschworene Fangemeinde, die Age of Empires 2 regelmässig zocken. Mit der frisch aufgelegten Definitive Edition haben auch einige neue Spieler das Spiel für sich und alte Hasen wieder-entdeckt.

Weltbeste Spieler im Halbfinal

Nachdem durch zwei Qualifier die vier Halbfinalisten bestimmt wurden, treten diese nun am Freitagabend gegeneinander beim Red Bull Wololo an. Mit dabei ist unter anderem „TheViper“, der zu den momentan weltbesten Spielern gehört. Grossartiges Gameplay ist da also schon vorprogrammiert.

Wer die eSports-Seite des Strategie-Klassikers noch nie gesehen hat, dem ist dieses Event sowieso wärmstens zu empfehlen. Denn so, wie am Event gespielt wird, habt ihr AoE 2 wohl noch nie gesehen. Los geht’s am Freitag, 15. Mai um 18:00 Uhr auf dem Red Bull Twitch-Kanal, den wir hier gleich für euch eingebunden haben:

Live-Video von RedBull auf www.twitch.tv ansehen

Nathan Leuenberger

Projektleiter & Redaktionsleiter

Schon mit dem ersten Gameboy, den er von seinem Vater "auslieh", begann Nathans Faszination für die Welt der Polygone, Bits und Pixel. Noch heute sind Games seine grösste Leidenschaft und haben mit der Entwicklung im Bereich eSports eine völlig neue Bedeutung bekommen.

Mehr von Nathan Leuenberger
News melden
Newsletter Sign-Up
Follow Us
Stay in the game!

Abonniere jetzt unseren Newsletter

Follow Us
eSports.ch