Red Bull Get Buffed

Seasonfinale bei Red Bull Get Buffed!

Die nächste Sendung von Get Buffed steht schon in den Startlöchern, bevor die Sendung in die Sommerpause geht.

Illustre Gäste, Unterhaltende Duelle und Blöde Sprüche – die erste Season Red Bull Get Buffed bot einiges, was man sich von einer guten Twitch-Show wünscht.

Anfang Jahr gestartet, ist es nun schon an der Zeit für die letzte Sendung vor der Sommerpause. Auch dieses Mal hat die Sendung wieder viel zu bieten. Hauptthemen am 11. Mai sind Mobile Gaming und Cosplay, denn in den nächsten Wochen und Monaten werden viele Gamer wohl öfters unterwegs sein.

Grund dafür ist die bevorstehende Eventsaison, die mit der Fantasy Basel eingeläutet wird. Da hat man nicht immer einen PC oder eine Konsole zur Hand. Zum Glück bieten Mobiles inzwischen viele unterhaltsame Zeitvertriebe, wenn man wieder mal anstehen muss. Oder einfach eine gute Runde mit Freunden spielen will.

Ja, auch die grossen IPs haben es inzwischen aufs Mobile geschafft – oder erscheinen in den nächsten Monaten. Zu Gast in der Sendung wird Zolag sein, der Clash Royale-Spieler für Lausanne-Sport Esports. Er ist für die Lausanner Organisation in Clash Royale unterwegs, der bis vor kurzem wichtigste Mobile eSports-Titel.

Nissa Cosplay wirft sich in Schale

An Events wird man Unmengen an Cosplayer antreffen, die solche Veranstaltungen besonders atmosphärisch machen. Von diesem aufwändigen und beliebten Hobby wird Nissa Cosplay erzählen. Wieviele Stunden investiert man in ein gutes Kostüm? Und wie verhält man sich anständig als Besucher, wenn man unbedingt ein Foto mit den Cosplayern will? Nissa hat die Antworten!

Die letzte Folge Red Bull Get Buffed in der Red Bull Gaming World vor der Sommerpause startet um 19:45 Uhr auf dem Twitch-Kanal von Red Bull Schweiz. Unbedingt einschalten! Vor allem wenn ihr Pistolenhenry in besonderer Aufmachung sehen wollt…

Nathan Leuenberger

Projektleiter & Redaktionsleiter

Schon mit dem ersten Gameboy, den er von seinem Vater "auslieh", begann Nathans Faszination für die Welt der Polygone, Bits und Pixel. Noch heute sind Games seine grösste Leidenschaft und haben mit der Entwicklung im Bereich eSports eine völlig neue Bedeutung bekommen.

Mehr von Nathan Leuenberger
News melden
Follow Us
Stay in the game!

Abonniere jetzt unseren Newsletter

Follow Us
eSports.ch