SESL kündigt King of Switzerland Cup Serie für Rainbow Six: Siege an

Die Swiss eSports League (SESL) hat eine neue Cup-Serie mit dem Namen ‘King of Switzerland’ angekündigt. Das neue Cup-Format, bestehend aus zwei Qualifiern und einem Grand Final ist ist eine wohlbekommende Neuheit in der Schweizer Turnierlandschaft.

Geplant ist der Start mit Rainbow Six: Siege, dem Esports-Titel von Ubisoft und zwar am 30. Juni 2018.

Über die beiden Qualifier werden die zwei besten Rainbow Six: Siege Teams der Schweiz bestimmt. Die Gewinner des ersten Cups am 30.06.2018 mutieren zum sogenannten First King. Die Gewinner des zweiten Cups am 15.07.2018 werden zum King Contender.

Die Cup Serie gipfelt zwischen dem First King und dem King Contender im Grand Final am 22.07.2018, in welchem die beiden Mannschaften um den Titel «King of Switzerland» kämpfen. Die Gewinner sind fortan und bis zum nächsten Cup die Rainbow Six: Siege Könige der Schweiz. Beurkundet wird das Ganze ausserdem mit einer Trophäe.

Die SESL hat angekündigt, die Cup-Serie nach dem ersten KOS weiter zu führen. Wir dürfen also gespannt bleiben, auf was die Zukunft für die Schweizer eSports-Szene bereithält.

Wenn ihr Anspruch auf den Titel «King of Switzerland» erheben möchtet, könnt ihr euch hier auf der Turnierseite anmelden: Rainbow Six – First King Qualifier.

Weitere Infos rund um die neue Cup Serie, findet ihr im Rainbow Six: Siege Kanal auf dem SESL Discord.

 

Redaktion eSports.ch

Mehr von Redaktion eSports.ch
News melden
Follow Us
Stay in the game!

Abonniere jetzt unseren Newsletter

Follow Us
eSports.ch