Story of the Week: Das Dota 2 Comeback in der Schweiz?

Die Gerüchteküche brodelt – mal wieder. Während in CS:GO dieser Tage eine Liga nach der anderen lanciert wird, soll auch bei Dota 2 eine grosse Reformation anstehen. Was bedeutet das für die Schweiz?

Flashpoint, Blast Premier und die ESL Pro League. Um bei CS:GO mithalten zu können, was international läuft, muss man sich vertieft damit beschäftigen. Zum CS:GO Ligachaos findet ihr bei uns übrigens einen ausführlichen Artikel. Als Durchschnittszuschauer nicht einfach. Selbes gilt auch für ein anderes Spiel aus dem Hause Valve: Dota 2. Nur ist es dort fast noch schwieriger als Casual Viewer aktuell zu bleiben. Welche Turniere sind jetzt wichtig, welche Minors und Majors werden wie stark gewichtet? Irgendwie fehlt da die Struktur. Damit soll Schluss sein.

Will man ersten Gerüchten und Leaks glauben, so steht eine grosse Dota 2-Reformation an. Diese könnte auch in der Schweiz für ein Comeback des international beliebten MOBA’s sorgen. Denn hierzulande ist die Dota 2-Szene so gut wie inexistent.

CS:GO und Dota 2-Ligen, darüber reden wir in unserer ersten Story of the Week.

Nathan Leuenberger

Projektleiter

Schon mit dem ersten Gameboy, den er von seinem Vater "auslieh", begann Nathans Faszination für die Welt der Polygone, Bits und Pixel. Noch heute sind Games seine grösste Leidenschaft und haben mit der Entwicklung im Bereich eSports eine völlig neue Bedeutung bekommen.

Mehr von Nathan Leuenberger
News melden
Follow Us
Stay in the game!

Abonniere jetzt unseren Newsletter

Follow Us
eSports.ch