Supercell kündigt drei neue Spiele im Clash Universum an

Der finnische Spieleentwickler Supercell ist bekannt für seine Mobile Games “Clash of Clans”, “Clash Royale” und “Brawl Stars”. Am 2. April hat Supercell gleich drei neue Spiele im Clash Universum angekündigt: “Clash Quest”, “Clash Mini” und “Clash Heroes”.

Bevor wir uns alle zu sehr freuen: Supercell ist dafür bekannt, dass sie Games, die sich nicht so entwickeln wie sie es gerne hätten, ohne langes Zögern wieder einstampfen. Also bitte noch nicht in eines der Games verlieben. 

Der Entwickler sagt dazu: “With your feedback, we think these three can become the great games that Clash fans deserve, if they don’t meet the standards though, we’ll kill them and move on to other attempts.” Ausserdem will Supercell klarstellen, dass diese drei neuen Clash Games von anderen Teams entwickelt werden als die bestehenden Titel. 

Clash Royale und Clash of Clans werden also nicht unter den neuen Games leiden. Es ist noch nicht bekannt, wann die Beta der angekündigten Spiele live gehen wird, Clash Quest ist aber bereits im App Store von Finnland, Schweden, Norwegen und Island verfügbar (und macht sehr viel Spass.) 

Auch interessant: Clash Quest wird in Finnland entwickelt, die beiden anderen Spiele sind aber die ersten Projekte aus dem relativ jungen Zweitstudio in Shanghai.

Clash Quest

Clash Quest ist ein “turn-based, tactical adventure strategy game”. Die Mechaniken erinnern leicht an Candy Crush, die Figuren sind jedoch die bekannten Einheiten aus den bisherigen Clash Games. Man kämpft auf jedem Level gegen festgelegte Verteidigungslinien. 

Die Einheiten funktionieren ähnlich wie in Clash Royale oder Clash of Clans, sie nehmen also die Eigenschaften auch in dieses turn-based Game mit. Der Riese greift zuerst Verteidigungsgebäude an, der Goblin klaut das Gold, der Prinz rennt sehr schnell geradeaus und so weiter. Jedes Level wird mit einer festgelegten Anzahl von Einheiten gestartet. Man verliert, wenn man keine Einheiten mehr, hat bevor man das Level clearen konnte. Man kann durch das Bestehen von Levels mehr Einheiten erhalten, Einheiten upgraden und neue Einheiten freischalten. 

Man spielt nicht wirklich gegen andere Spieler. Es gibt jedoch den Liga-Modus, in dem man sich von Bronze bis Legendary hochspielen kann. Dort wird der eigene Clear von einem Bonus Level mit dem Clear von anderen Spielern verglichen. Eine Season dauert 7 Tage und man hat jeden Tag einen Versuch zur Verfügung. Neben altbekannten Mechanics gibt es auch neue Sachen in Clash Quest: Bosse und Items für die Einheiten. Wir sind gespannt, was uns der Full Release bieten wird.

Clash Mini

Das Clash Universum erhält mit Clash Mini sein eigenes Auto-Chess Game. Clash Mini ist ein Brettspiel in Clash. Die Spielfiguren sind Miniatures, daher auch der Name Clash Mini. Dieses Spiel konzentriert sich auf Spieler gegen Spieler Gameplay. Es sind erst wenige Details bekannt, wir erkennen aber grosses Potenzial für Clash Mini als Mobile eSport Titel.

Clash Heroes

Ein real-time Clash Game das mit virtual Joystick und Skill-Buttons gespielt wird. Auch hier werden nur wenige Details genannt. Gemäss Trailer konzentriert sich das Spiel auf Gameplay gegen computergesteuerte Gegner, man kann jedoch mit bis zu zwei weiteren Spielern gemeinsam gegen Riesen Goblins, Golems und weitere Bosse antreten.

 

Für Updates könnt ihr den folgenden Accounts folgen:

 

Twitter: Clash Quest, Clash Mini, Clash Heroes

 

Instagram: Clash Quest, Clash Mini, Clash Heroes

 

Generelle News: Clash.com

mm

Severin Stillhard

Online-Redaktor

Angefangen hat die Gamer-Karriere mit Pokémon Rubin. Mittlerweile hat er wohl jeden relevanten kompetitiven Titel ausprobiert aber leider nur mässig Erfolg gehabt. Ist jetzt auch nicht mehr so wichtig, da er nun auf eSports.ch seine Begeisterung für Games mit Menschen teilen kann und man dabei nur gewinnen kann.

Mehr von Severin Stillhard
News melden
Follow Us
Stay in the game!

Abonniere jetzt unseren Newsletter

Follow Us
eSports.ch