Swiss Power Rankings schaffen Klarheit im eSports-Dschungel

Welches sind die besten Schweizer eSports-Teams? Wer dominiert die Turniere und wieviel ist ein Sieg an diesen Wert? Ein neues Ranking verschafft endlich Klarheit.

Zusammen mit der Swiss eSports League (SESL) lanciert esports.ch die neuen „Swiss Power Rankings„. Damit wollen die Initianten endlich für Klarheit sorgen, welche Teams die Schweizer Szene dominieren und wer ihnen direkt auf den Fersen ist.

Jedem Turnier wird eine Gewichtung zugeteilt, abhängig von Teilnehmerzahl und Preispool. Gewinnt ein Team, werden entsprechend viele Punkte auf dem Konto verbucht. Die Tabelle bleibt stehts aktuell und überspannt die wichtigsten eSports-Events der Schweiz. Ein Ranking solcher Art fehlte bisher und es war nicht einsehbar, welche Teams und Spieler sich im laufenden Jahr behaupten konnten.

Tobias Egartner, Projektleiter von esports.ch, freut sich über die Lancierung des Rankings: „Die Schweizer eSports-Szene entwickelt sich rasant. Es gibt immer mehr Ligen, Cups und grosse Events, wo Top-Teams und Spieler sich messen können.
Wir von eSports.ch wollen die eSport-Szene weiter begleiten und aktiv unterstützen, sowie als unabhängige eSports-Plattform ein Ranking der Schweizer eSports Szene veröffentlichen. Wir sehen dies als wichtigen Schritt, um die Szene weiter zu professionalisieren.“

Durch die verschiedenen Gewichtungen werden Veranstaltungen, in denen viel Arbeit steckt, belohnt und kleinere Szene-Events angespornt sich weiter zu etablieren. Heute noch kleine Turniere könnten in ein paar Jahren schon wichtige Ankerpunkte in der Jahresplanung der Schweizer eSports-Teams sein.

Wir von eSports.ch freuen uns über die Lancierung des Projekts und sind gespannt, was für Auswirkungen ein einheitliches Ranking auf die kompetitive Gaming-Szene der Schweiz haben wird. Wichtig ist, dass sich das neue Ranking noch in der Beta-Phase befindet. Über Feedback und Anregungen würden wir uns freuen.

Nathan Leuenberger

Projektleiter

Schon mit dem ersten Gameboy, den er von seinem Vater "auslieh", begann Nathans Faszination für die Welt der Polygone, Bits und Pixel. Noch heute sind Games seine grösste Leidenschaft und haben mit der Entwicklung im Bereich eSports eine völlig neue Bedeutung bekommen.

Mehr von Nathan Leuenberger
News melden
Follow Us
Stay in the game!

Abonniere jetzt unseren Newsletter

Follow Us
eSports.ch