Team BDS dominiert auch in Rocket League und gewinnt RLCS Major!

Die Schweizer eSport Organisation Team BDS, bekannt für ihre Performances auf der internationalen Rainbow Six: Siehe Bühne, setzt nun auch in Rocket League ihre Akzente. Und das nicht minder beeindruckend.

Das S-Tier Event Europas, der RLCS Fall Season X European Major wurde in der Gruppenphase nämlich komplett von BDS dominiert. Der Rocket League Squad aus dem Schweizer Powerhouse besteht aus den beiden französischen Spielern Extra und M0nkey M00n, welche durch den Spanier MaRc_By_8 unterstützt werden. Gecoacht wird das Trio durch den Spanier Kael.

Und es ist eben dieses Trio, welches in der RLCS für offene Mäuler und massig Gesprächsstoff sorgt. Nicht nur hat Team BDS zwei der drei European Regional Events gewonnen, mit einem fehlerlosen 3:0 Score sicherte sich BDS die Tabellenspitze der Gruppenphase und zog entspannt in die Playoffs ein, welche am 24.10 starteten.

Egal ob Rainbow Six: Siege oder Rocket League: Team BDS kann mit Bühnendruck umgehen.

Auch da keine grossen Überraschungen. Zwar zeigten alle Gegner deutlich mehr Widerstand als bisher aber am Ende des Tages musste sich Team nach Team dem Riesen aus Genf geschlagen geben.

Als erstes traten die Spanier von Vodafone Giants gegen Team BDS an. Das spanische Trio hatte seine letzten 3 Rocket League Matches alle gewonnen und zeigte sich gut vorbereitet. Nichtsdestotrotz mussten sie sich am Schluss 3:2 geschlagen geben. Wie so oft im vorherigen Turnierverlauf traf BDS bereits oftmals in den ersten Sekunden das gegnerische Tor und baute seinen Vorsprung immer weiter aus.

Im Semifinal traf unser ‘Schweizer’ Trio auf das französische Powerhouse Renault Vitality. Auch hier schlug sich Vitality tapfer; die Scores sprachen aber eine eindeutige Sprache:

Die knappen Siege (2x 2:1) auf Seiten Vitality verglichen mit den eindeutigen Wins auf Seiten BDS (5:1 & 4:0).

Im Finale des Turnier sah sich Team BDS dann den Top Blokes gegenüberstehen. Das Team bestehend aus zwei Engländern und einem Franzosen warfen Team BDS alles entgegen, was sie zu bieten hatten und konnten sogar die erste Map für sich entscheiden! Doch auch hier zeigte sich BDS unbeeindruckt und liess die mechanischen Fähigkeiten seiner Spieler zur Höchstform auflaufen. Marc, Moon und Extra hielten die Pressure jederzeit hoch, deklassierten ihre Gegner, gewannen die sechste und letzte Map 4:0 und freuen sich über die RLCS Major Trophäe der Season X!


Wir sind gespannt auf weitere Performances aus dem BDS Gaming House und wünschen weiterhin viel Erfolg!

mm

Reto Canova

Moderator & Content Marketing

Reto berichtet passioniert und stets gut gelaunt - sowohl auf Deutsch als auch auf Französisch - über aktuelle Geschehnisse in der Schweizer eSports-Szene. Als Gaming-Enthusiast der ersten Stunde und selbst kompetitiver Spieler befragt er eSports-Persönlichkeiten zu Strategien, analysiert Spielzüge oder bekämpft andere Tryhards online. In letzter Zeit trifft man ihn des Öfteren auch auf Twitch an.

Mehr von Reto Canova
News melden
Newsletter Sign-Up
Follow Us
Stay in the game!

Abonniere jetzt unseren Newsletter

Follow Us
eSports.ch