Vereint in Sturmwind

„United in Stormwind“ ist die nächste Hearthstone-Erweiterung

Viele neue Karten, ein neues Keyword und sogar Mounts: die nächste Hearthstone-Erweiterung heisst „United in Stormwind“ und erscheint am 3. August.

Nachdem die letzte Hearthstone-Erweiterung „Forged in the Barrens“ sich eher mit der Horde beschäftigte, wechseln wir mit der nächsten Erweiterung wieder zur Allianz. In „United in Stormwind“ dreht sich alles um die Hauptstadt Sturmwind, das „Juwel der Allianz auf Azeroth“. Am 3. August kommen 135 neue Karten ins Spiel, wie immer mit einigen neuen Mechaniken.

Hearthstone Karten United in Stormwind

Das neue Keyword heisst „tradeable“. Leider heisst das nicht, dass ihr bald Karten mit anderen Spieler traden könnt. Stattdessen könnt ihr solche Karten (z.B. links „Heavy Plate“) für ein Mana wieder zurück in euer Deck mischen und eine neue Karte ziehen, welche euch vielleicht einen Vorteil verschafft – oder auch nicht. Auch die Quest-Karten werden erweitert und bestehen im neuen Set aus drei Teilen mit verschiedenen Belohnungen. Am Ende der Questlines werdet ihr mit legendären Minions belohnt, die alle auch in der Mercenary-Solokampagne des Spiels auftauchen werden.

Auch neue Waffen sind dabei, mit denen ihr aber nicht angreifen könnt. Wenn ihr aber bestimmte Bedingungen erfüllt, werden ihre Fähigkeiten aktiv. Eine der ersten vorgestellten Karten, „Runed Mithril Rod“, verringert beispielsweise die Kosten eurer Karten, aber nur, wenn ihr vorher vier Karten aus eurem Deck zieht. Und auch die Warcraft-Mounts kommen endlich auch in Hearthstone zum Zug. Diese funktionieren wie Zauber und geben euren Kreaturen bestimmte Buffs. Stirbt die Kreatur, bleibt der Mount im Spiel.

Battlegrounds bleibt beliebt

Der Battlegrounds-Modus soll auch weiter wachsen, mit neuen Skins, Fähigkeiten und Karten. Die Hearthstone-Entwickler seien sehr zufrieden damit, genauso wie mit den letzten grossen Veränderungen, die das Spiel vor einigen Monaten durchgemacht hat. Die Popularität von Hearthstone habe einen deutlichen Schub erhalten, sagten zwei Entwickler in einem Interview mit 4players.de. Wer sich „United in Stormwind schon sichern will, kann im Store schon Bundles dazu kaufen. Eine legendäre Karte, „Flightmaster Dungar“, kriegen alle, die sich vor dem 3. August ins Spiel einloggen.

Federico Gagliano

Online- Redaktor

Es war ein Nintendo 64 unter dem Weihnachtsbaum, der seine lebenslange Liebe zu Videospielen entfachte. Seitdem beschäftigt sich Federico mit allem, was mit Games zu tun hat. Nur die gelegentliche Jagd nach Playstation-Trophies lenkt ihn dabei ab.

Mehr von Federico Gagliano
News melden
Follow Us
Stay in the game!

Abonniere jetzt unseren Newsletter

Follow Us
eSports.ch