Jetzt live!

Valorant Challengers: Match erreicht Rekordlänge

Die Valorant Challengers haben zwar erst begonnen, ein Match brach aber gleich zwei Rekorde.

Gen.G und TSM wollten den Sieg um jeden Preis: ihr Duell wird als eines der längsten Valorant-Matches aller Zeiten in die Geschichte eingehen. Ganze 44 Runden lang kämpften die beiden Teams im Viertelfinale der nordamerikanischen Valorant Champions Tour. Gen.G ging früh in Führung und gewann die erste Runde 13:10, verlor die Führung aber auf der zweiten Map, Split. Als es in der Nachspielzeit 20:20 stand, wurde von den Turnierfunktionären ein Neustart verlangt – sie befürchteten nämlich, dass das Game wegen der Überlänge abstürzen könnte. Am Schluss siegte TSM mit einem Endresultat von 23:21 – und hatte Spass mit der Überlänge:

Auch die letzte Runde ging dann an TSM, die im nächsten Match auf T1 treffen. Gen.G ist aber noch nicht aus dem Turnier gefallen: sie machen im tieferen Bracket weiter. Die bisherigen Rekordhalter waren God Squad und Velocity Gaming, die bei der TEC Challenger Series in Indien vor rund einem Jahr 40 Runden lang um den Sieg kämpften. Velocity gewann mit einem Endresultat von 21:19.

Auch Kill-Rekord gebrochen

Gen.G musste zwar eine Niederlage einstecken, brach dafür aber gleich einen weiteren Rekord: ihr Spieler Nicholas “NaturE” Garrison holte 49 Kills und schlug damit den ganz frischen Rekord von 100 Thieves-Spieler Peter “Asuna” Mazuryk, der erst Anfang Juli 48 Kills erreicht hatte. Die Valorant Challengers dauern noch bis zum 8. August. Die qualifizierten Teams aus allen Gebieten gehen dann weiter zur Champions Tour, die im September in Berlin stattfinden wird. Die letzte Ausgabe fand im Mai in Reykjavík statt.

Federico Gagliano

Online- Redaktor

Es war ein Nintendo 64 unter dem Weihnachtsbaum, der seine lebenslange Liebe zu Videospielen entfachte. Seitdem beschäftigt sich Federico mit allem, was mit Games zu tun hat. Nur die gelegentliche Jagd nach Playstation-Trophies lenkt ihn dabei ab.

Mehr von Federico Gagliano
News melden
Follow Us
Stay in the game!

Abonniere jetzt unseren Newsletter

Follow Us
eSports.ch