Wer schnappt sich die einzige Wildcard?

Das Teilnehmerfeld für den Finalevent der FIFA Schweizermeisterschaft ist fast komplett. Am Sonntag wird im Wildcard-Turnier von 20 Minuten der letzte Teilnehmer ermittelt.

FIFA eSports entwickelt sich rasant. Das zeigt sich etwa in den View-Statistiken auf Twitch.tv, wo FIFA 18 mittlerweile zu den beliebtesten Titeln gehört. Ein deutliches Signal ist auch das mit Topnamen gespickte Teilnehmerfeld am Finale der FIFA Schweizermeisterschaft.

Neben den kompletten Teams von FC Basel und FC St. Gallen fordert etwa Jungtalent Stefan Beer Titelverteidiger Luca „LUBO“ Boller. Die offizielle Qualifikation endete am Wochenende in Winterthur, wo sich Marvin „Wolffhd“ Wolff uns Besmir „bezy7“ Zuta ihre Finaltickets sicherten.

Wildcard-Event für FIFA Schweizermeisterschaft: Public Viewing in Frau Gerolds Garten

Bevor es am 10. Mai im Rahmen der Fantasy Basel um die Meisterschaft und einen Preispool von 15‘000 Franken geht, gibt es diesen Samstag in den eStudios eine letzte Qualifikationschance. Aus mehreren hundert Bewerbern wurden 32 eAthleten ausgelost, die um die einzige Wildcard kämpfen.

Die Ausgangslage ist spannend und grosse Aufmerksamkeit gewiss. Denn als Partner überträgt 20 Minuten das Event auf seinem Newsportal. Verfolgen kannst du den Event aber auch live vor Ort, mitten in Zürich in den eStudios. Ab 13 Uhr geht es los. Da der Platz im Gaming Center beschränkt ist, wird draussen ein Bildschirm installiert und die Action übertragen.

Alles im Überblick:

  • Teilnehmer: die 32 Spieler werden aktuell benachrichtig
  • Event: Sonntag, 6. Mai ab 13 Uhr. Frau Gerolds Garten, Geroldstrasse 23, 8005 Zürich
  • Preis: der/die GewinnerIn qualifiziert sich für das Finale der FIFA Schweizermeisterschaft.
mm

Oliver Lutz

Redakteur & Produktmanager

Oli hat die gesamte "Konsolen-Schule" von NES bis Playstation 4 durchlaufen. In PC eSports-Titeln ist er deutlich mehr Noob als Pro. Wenn er nicht gerade in Overwatch sein Team negativ supportet, arbeitet der ehemalige Journalist an Konzepten für und um eSports.ch.

Mehr von Oliver Lutz
News melden
Follow Us
Stay in the game!

Abonniere jetzt unseren Newsletter

Follow Us
eSports.ch