Rabatte, Aktionen, Deals! – Die Winter Sales 2020!

Viele Gamer sehen in der Winter- oder Weihnachtssaison einfach eine Annschaffungsperiode. Üblicherweise lassen sich am Black Friday viele Komponenten und Peripheriegeräte günstig kaufen und wer dies verpasst verfügt immer noch über die vielen Weihnachtsangebote und Last Minute Aktionen. Umso mehr erfreuen wir Gamer uns an den diversen Software-Winter-Sales der verschiedenen Gaming-Plattformen wie Steam, Epic Games oder Microsoft. Irgendwo muss die teure Hardware dann auch ihre Muskeln spielen lassen können, oder?

Achtung: Dies wird kein Sales-Guide oder eine Kaufempfehlung, ich werde lediglich über die verschiedenen Winter-Sales berichten und vielleicht den einen oder anderen Reto Geheimtipp einfliessen lassen.

Steam Winter Sale

Wir starten direkt mit dem Endboss, der Urvater der Sales, Lord Gabens Geschenk an seine Community und die unwiderstehlich süsse Verlockung für eure Geldbeutel. Pünktlich um 19:00 wurde das Shop-Horn geblasen und die Spieler pilgerten zu tausenden in den Steam Store, um sich die Angebote anzusehen.

Die Auswahl gestaltet sich bei Steam riesig. Fündig wird ja jeder Gamer.

Was mir dieses Jahr vor Allem ins Auge gestochen ist, sind die ganzen Rabattaktionen auf Games, welche sich ebenfalls im Xbox Game Pass (auch für PC) wiederfinden lassen. Dazu gehören zum Beispiel: Sea of Thieves, Doom Eternal oder die Halo: Master Chief Collection. Allgemein scheint Microsoft mit ihrem Game Pass den richtigen Griff gelandet zu haben. Viele der aktuellen Sales Angebote und auch schon viele der Black Friday Deals schienen mir nach dem Portfolio des Xbox Game Pass gerichtet zu sein. Macht ja auch Sinn: Warum ein Spiel irgendwo kaufen, wenn es anderswo gratis im Abo enthalten ist? Das überzeugt sogar einen Subscription-Gegner wie mich.

Die Geheimtipps der Redaktion

Bei so vielen Games eine echte Herausforderung aber: 

  • Für knapp 15.- CHF gibt es die gesamte Max Payne Collection. Nach den ganzen farbenfrohen Games des Jahres 2020 wie Fall Guys, Among Us und Cyberpunk gibt es mit Max Payne mal wieder erwachsene, düstere und melancholische Kost, schön.
  • Disco Elysium geht stilistisch gesehen in die gleiche Richtung (irgendwie sind wir hier auf dem Film Noir Trip): Düster, pessimistisch und bedrohlich. Ihr spielt einen versifften Detective, welcher mit einem einzigartigen Skill-System Mordfälle lösen muss. Und nein, es ist nicht Philip Maloney.
  • Auch eher erwachsen kommt unser dritter Geheimtipp daher:
    Warhammer – Vermintide 2. Für knapp 10.- CHF bekommt ihr mit Vermintide kompromissloses Hack and Slay, welches sehr gut mit euren Freunden geniessbar ist. Falls ihr Ratten, Elfen und Magie mögt, seid ihr hier richtig.

 

Epic Games Winter Sale

Auch Epic Games zeigt sich von seiner grosszügigen Seite diesen Winter und offeriert während des gesamten Sales ein Spiel pro Tag gratis! Jawohl, ihr habt richtig gehört: JEDEN TAG könnt ihr im Epic Games Store ein Computerspiel für Lau herunterladen. Und wir reden hier nicht von Candy Crush oder Minesweeper, nein! Wovon wir reden sind richtige Vollpreistitel wie Alien: Isolation oder Metro: 2033 Redux

Abgesehen von den Rabatten glänzt Epic Games vor Allem mit seinen Gratis Titeln!

Auffallend ist bei Epic in meinen Augen der Fokus auf Action-Rollenspiele. Egal ob Godfall, Immortal: Fenyx Rising oder Assassins Creed: Valhalla – Epic Games gibt einem die Abenteuer-Laune mit in die Festtage.

Die Geheimtipps der Redaktion

Ich werde an dieser Stelle gar nicht gross ausführen, haltet einfach die Augen nach den Free Games offen, damit ist so mancher Gamer eigentlich schon gut bedient. Für Star Wars Fans gibts diesen Sale so einiges zu geniessen: Star Wars – Rogue Squadron und Star Wars – Jedi Fallen Order sind beide in Aktion!

Nicht zu verachten ist ausserdem das 10€ Gutschein Angebot von Epic Games:

Melde dich bei deinem Epic Games-Konto an und klicke auf „EPIC-GUTSCHEIN HOLEN“, um einen Epic-Gutschein im Wert von 10 $ (für in Frage kommende Spiele mit einem Mindestwert von 14,99 $ oder dem entsprechenden Betrag in deiner Landeswährung) zu erhalten.

 

Ubisoft Winter Sale

An dieser Stelle muss ich zugestehen, dass ich beim ersten Besuch der Store Page von Ubisoft ziemlich ernüchtert wurde. Mir strahlten hier Angebote entgegen, welche bei der Konkurrenz um Einiges günstiger zu holen sind. Ich liess jedoch ein wichtiges Detail ausser Acht: Mit dem Code WELCOME2021 erhält man bei der Kasse einen zusätzlichen Rabatt von 21%! Dies ergibt in Kombination mit den bestehenden Rabatten einen unschlagbaren Preis für diverse der erhältlichen Titel. 

Auf den ersten Blick entäuschend: Die Ubisoft Angebote. Darum: Code nicht vergessen!

Die Geheimtipps der Redaktion

Schaut euch hier die vorgestellten Angebote wie AC: Valhalla, Watch Dogs: Legion oder Immortals: Phoenix Rising an! In Kombination mit dem Gutscheincode WELCOME2021 gibt es diese Titel so günstig wie auf keiner anderen Plattform! Erwähnenswert sind sicherlich auch Tom Clancys Rainbow Six Siege, The Divison 2 oder For Honor, welche alle für unter 10.- CHF zu holen sind!

 

Blizzard Winter Sale

Auch unser Lieblingspublisher Blizzard hat seinen eigenen Weihnachtssale aufgeschalten und lockt seine Anhänger mit vergünstigten Games. Auch wenn sich das Angebot hier in Grenzen hält, ist für Neuankömmlinge doch noch die eine oder andere Perle zu finden. Ansonsten scheint sich das Angebot auf Ingame Cosmetics und WoW-Mounts zu beschränken. Ich bin ehrlich: Da habe ich mehr erwartet. Trotzdem cool: Bei jedem Kauf gibts einen kleinen herunterladbaren Ingame-Bonus obendrauf.

Als Nicht-WoW Spieler lässt der Blizzard Sale ein Wenig zu Wünschen übrig.

Die Geheimtipps der Redaktion

Ich kann nunmal mit World of Warcraft nicht viel anfangen und habe auch kein Interesse daran, meine Mounts ‘furever’ durch meine Chars rotieren zu lassen. Leider scheint aufgrund des aktuellen Releases bei Blizzard ein hoher Fokus auf WoW zu liegen, was ihrem Winter Sale meiner Meinung nach gar nicht zu Gute kommt. Erwähnenswert ist an dieser Stelle vielleicht Call of Duty: Black Ops Cold War für 40.- CHF. Wenn man weiss, wo es zu suchen gilt, kriegt man alle anderen Angebote – wie beispielsweise Overwatch – woanders günstiger.

 

Microsoft Winter Sale

Auch bei den Kollegen von Microsoft herrscht Rabatt-Stimmung. Auf ausgewählte Spiele gibt es bis zu 75% Rabatt! Warum ihr euch bei Microsoft vielleicht aber gar kein Spiel kaufen solltet, erfahrt ihr im nächsten Abschnitt! Keine Angst, der Software Riese macht dieses Jahr vieles richtig.

Warum Spiele kaufen, wenn man einfach den Gamepass lösen kann? 😀

Die Geheimtipps der Redaktion

Ganz einfach: Kauft euch keines der Spiele, welches im Game Pass enthalten ist, sondern holt euch direkt den Game Pass. Ich selbst bin absoluter Gegner von Subscriptions aber musste zugeben, dass Microsofts Abo-Angebot für einen regelmässigen Gamer nicht schlagbar ist. Für 1.- CHF im ersten und ungefähr 12.- CHF in den darauffolgenden Monaten erhaltet ihr Zugriff auf eine immense Sammlung an Spielen, auch Top-Releases wie: Sea of Thieves, Gears of War, Grounded oder Doom Eternal. Der absolute Hammer!

 

GOG Winter Sale

Auch auf CDPR’s Plattform GOG findet aktuell ein massiver Sale statt. Über 3000 Games sollen sich im Angebot befinden. Netter Bonus: Falls ihr euch für den GOG-Newsletter anmeldet, erhaltet ihr ein Spiel umsonst!

Auch auf GOG.com läuten die Glocken. Cool: Jedes Spiel, welches ihr über GOG kauft, kommt kopierschutzfrei daher!

Die Geheimtipps der Redaktion

Ich bin absolut nicht bewandert, was Indie-Games anbelangt und GOG.com zeichnet sich vor Allem durch sein grossartiges Angebot an Indie-Kunstwerken aus, gespickt von einem einzelnen grossen Titel wie Cyberpunk. Daher kann ich nur als Mainstream-kennender Reto Stellung zu diesem Sale beziehen, man möge mir verzeihen. Klar empfehlen kann ich aber:

  • The Witcher 3: Wild Hunt Game of the Year Edition – einfach weil es ein gutes Spiel ist.
  • A Plague Tale: Innocence – für Adventure Liebhaber und Leute, welche gerne eine emotionale Bindung zu einem Charakter aufbauen
  • Dishonored: Complete Edition – auch hier: gutes Spiel, klare Empfehlung, simple Sache.

Füge deinem Portemonee 2’352’560 CHF Schaden zu

Wie ihr sehen könnt, bieten die diesjährigen Winter Sales jede Menge gute Spiele. Bitte beachtet auch bei Rabatten eure finanziellen Limiten und nehmt Rücksicht auf euer Portemonee. Zu oft kaufen wir Games, welche wir nie spielen und die daraufhin in unserer Library digital verstauben. In diesem Sinne: Kauft vernünftig und benutzt euer Köpfchen, wie so oft schon im Jahre 2020!

Reto out 😉

mm

Reto Canova

Moderator & Content Marketing

Reto berichtet passioniert und stets gut gelaunt - sowohl auf Deutsch als auch auf Französisch - über aktuelle Geschehnisse in der Schweizer eSports-Szene. Als Gaming-Enthusiast der ersten Stunde und selbst kompetitiver Spieler befragt er eSports-Persönlichkeiten zu Strategien, analysiert Spielzüge oder bekämpft andere Tryhards online. In letzter Zeit trifft man ihn des Öfteren auch auf Twitch an.

Mehr von Reto Canova
News melden
Follow Us
Stay in the game!

Abonniere jetzt unseren Newsletter

Follow Us
eSports.ch