Yu-Gi-Oh! Master Duel: 3 Meta-Decks dominieren zum Start

Der Release von Yu-Gi-Oh! Master Duel kam überraschend. Nach den ersten Tagen haben sich die besten Decks der Meta festgesetzt.

Wer auch aktiv im „normalen“ Yu-Gi-Oh! Kartenspiel ist, hat auch bei der digitalen Variante einen klaren Vorteil. Denn wer lange nichts mit dem TCG aus der gleichnamigen Anime-Serie zu tun hatte, dürfte zu Beginn ein wenig überrumpelt werden mit den ganzen neuen Effekten.

Inzwischen hat das Spiel schon eine riesige Playerbase aufgebaut, die sich mit rund 240’000 gleichzeitigen Spielern in der Top 5 der Steamcharts halten kann. Dazu kommen noch Spieler auf Playstation, Xbox und Nintendo Switch.

Pro-Spieler haben sich natürlich gleich daran gesetzt, ihre Metadecks im digitalen Ableger nachzubauen. Dank der grosszügigen Ressourcenverteilung ist das auch kein Problem.

Wir haben euch drei Meta-Decks zusammengesucht, die sich lohnen, damit ihr mit den besten Spielern mithalten könnt. Yu-Gi-Oh! Master Duel gibt es gratis auf Steam und in den jeweiligen Konsolenstores. Später erscheinen auch Mobile-Versionen.

Crafting Tipp:

YGO Master Duel bietet euch viele Möglichkeiten, um an Diamanten zu kommen, mit denen ihr Packs kaufen könnt. Wichtig ist da zu wissen, dass ihr für jede Super Rare und Ultra Rare Karte spezielle Secret Packs für 24 Stunden freischaltet.

Wenn ihr ein spezifisches Deck mit einem Kartentyp zusammenstellen wollt, lohnt es sich zuerst eine Super Rare-Karte zu craften, die in diesen Secret Packs zu finden ist. In welchen Secret Packs die Karten zu finden sind, findet ihr in der Karteninfo des Deck Creators unter „How to Obtain“.

Zudem lohnt es sich jeweils einen Satz der folgenden Karten zu craften, da sie in vielen Metadecks vorkommen und auch ansonsten in jedem Deck Platz finden:

  • Maxx „C“
  • Ash Blossom & Joyous Spring

Eldlich

Wer das Zombie-Thema mag, den Gegner so gut es geht kontrollieren will und gerne mit seinem eigenen Graveyard spielt, dürfte Freude haben am Eldlich Meta-Deck. Dieses ist vollgestopft mit verschiedenen Fallenkarten und starken xyz-Monstern, die euren Gegner überrumpeln können. Zudem macht ihr es eurem Gegenspieler richtig ungemütlich. Und da Jinzo leider nicht mehr Meta ist, sind eure Fallen einigermassen sicher.

Main Deck

  • 3x Eldlich the Golden Lord
  • 3x Pot of Prosperity
  • 2x Cursed Eldland
  • 2x Eldlixir of Black Awakening
  • 1x Eldlixir of White Destiny
  • 3x Pot of Extravagence
  • 3x Eldlixir of Scarlet Sanguine
  • 2x Golden Land Forever!
  • 2x Hauquero of the Golden Land
  • 3x Conquistador of the Golden Land
  • 3x  Skill Drain
  • 3x Solemn Judgement
  • 3x Gozen Match
  • 2x There Can Be Only One
  • 1x Imperial Order
  • 1x Vanity’s Emptiness
  • 3x Rivalry of Warlords

Extra Deck

  • 3x Superdreadnought Rail Cannon Gustav Max
  • 1x Superdreadnought Rail Cannon Juggernaut Liebe
  • 1x Imduk the World Chalice Dragon
  • 2x Consteller Pleiades
  • 1x Black Luster Soldier – Soldier of Chaos
  • 1x Knightmare Phoenix
  • 1x Vampire Sucker
  • 3x Link Spider
  • 1x Divine Arsenal AA -ZUES- Sky Thunder
  • 1x Perdaplant Verte Anaconda

Sky Striker

Auch Sky Striker ist eine Art Control-Deck mit wenigen Monstern, dafür vollgestopft mit Zaubern. Zentral ist das Anime-Monster Sky Striker Raye, die sich in ihre verschiedenen Link-Summons verwandeln kann. Da sich das Deck ziemlich schnell spielt, ist der Gegenspieler gezwungen genauso schnell zu reagieren, sonst hängt ihr diesen ab.

Main Deck

  • 3x  Sky Striker Ace – Raye
  • 1x Sky Striker Ace – Roze
  • 3x Ash Blossom & Joyous Spring
  • 3x Maxx “C”
  • 3x Effect Veiler
  • 1x Ghost Belle & Haunted Mansion
  • 2x Sky Striker Mecha Modules – Multirole
  • 2x Sky Striker Mobilize – Engage!
  • 2x Sky Striker Mecha – Widow Anchor
  • 2x Sky Striker Maneuver – Afterburners!
  • 2x Sky Striker Mecha – Shark Cannon
  • 1x Sky Striker Airspace – Area Zero
  • 1x Sky Striker Mecha – Eagle Booster
  • 1x Sky Striker Maneuver – Jamming Waves!
  • 1x Sky Striker Mecha – Hornet Drones
  • 3x Pot of Desires
  • 2x Called by the Grave
  • 1x Forbidden Droplets
  • 1x Reinforcement of the Army
  • 1x Terraforming
  • 1x Harpies Feather Duster
  • 1x Pot of Avarice
  • 2x Infinite Impermanance

Extra Deck

  • 1x Sky Striker Ace – Kagari
  • 3x Sky Striker Ace – Shizuku
  • 3x Sky Striker Ace – Hayate
  • 1x Sky Striker Ace – Kaina
  • 2x Sky Striker Ace – Zeke
  • 1x Crystron Halqifibrax
  • 1x Knightmare Phoenix
  • 1x Selene, Queen of the Master Magicians
  • 1x Knightmare Unicorn
  • 1x Accesscode Talker

Gameplay Tipp:

Spielt auch den Solo-Modus um eine Menge Karten und Cosmetics freizuschalten. Zudem lernt ihr so auch andere Kombos und Kartentypen kennen.

Lyrulisc Tri-Brigade

Ok, das ist mein persönlicher Favorit in der jetzigen Meta. Nicht, weil es momentan zu den besten Decks der Welt gehört, sondern weil es sich einfach sehr cool spielt, wenn man den Dreh raus hat. Auch „Bird Up“ genannt, verwandelt ihr die kleinen Vogelmonster in verschiedenen Kombinationen, um xyz-Monster mit starken Effekten aufs Feld zu holen. Das kombiniert ihr mit den verschiedenen Friedhof-Interaktionen eurer Tri-Brigade-Karten, um eurem Gegner mit fantastischen Link-Monstern das Leben schwer zu machen. Wenn ihr alles richtig spielt und kombiniert, ist der Gegner in einem Zug weg, ohne sich wehren zu können.

Main Deck

  • 3x Lyrilusc – Turquoise Warbler
  • 3x Lyrilusc – Cobalt Sparrow
  • 2x Lyrilusc – Beryl Canary
  • 2x Lyrilusc – Celestine Wagtail
  • 2x Lyrilusc – Sapphire Swallow
  • 2x Tri-Brigade Fraktall
  • 1x Tri-Brigade Kerass
  • 2x Tri-Brigade Kitt
  • 2x Tri-Brigade Nerval
  • 1x Mist Valley Apx Avian
  • 1x Barrier Statue of the Stormwinds
  • 3x Ash Blossom & Joyous Spring
  • 3x Maxx “C”
  • 3x Lyrilusc – Bird Call
  • 1x Tri-Brigade Rendezvous
  • 1x Lightning Storm
  • 2x Fire Formation – Tenki
  • 2x Called by the Grave
  • 1x Foolish Burial
  • 1x One for One
  • 1x Harpie’s Feather Duster
  • 1x Tri-Brigade Revolt

Extra Deck

  • 1x Lyrilusc – Ensemble Robin
  • 1x Lyrilusc – Assembled Nightingale
  • 2x Lyrilusc – Recital Starling
  • 1x Number F0: Utopic Future
  • 1x Number F0: Utopic Draco Future
  • 1x Divine Arsenal AA -ZUES- Sky Thunder
  • 1x Salamangreat Almiraj
  • 1x Ancient Warriors Oath – Double Dragon Lords
  • 1x Harpie Conductor
  • 1x Tri-Brigade Bearbrumm the Rampant Rampager
  • 1x Tri-Brigade Ferrijit the Barren Blossom
  • 1x Simorgh, Bird of Sovereignty
  • 1x Tri-Brigade Shuraig the Omininous Omen
  • 1x Tri-Brigade Rugal the Silver Sheller

 

Nathan Leuenberger

Projektleiter & Redaktionsleiter

Schon mit dem ersten Gameboy, den er von seinem Vater "auslieh", begann Nathans Faszination für die Welt der Polygone, Bits und Pixel. Noch heute sind Games seine grösste Leidenschaft und haben mit der Entwicklung im Bereich eSports eine völlig neue Bedeutung bekommen.

Mehr von Nathan Leuenberger
News melden
Newsletter Sign-Up
Follow Us
Stay in the game!

Abonniere jetzt unseren Newsletter

Follow Us
eSports.ch